Monate

Sie werden sich bestimmt auch schon die Frage gestellt haben, wie man den Ablauf eine Jahres so genau festlegen kann, nach Monaten und Tagen, bis hin zu den Sekunden.

Berechnung eines Jahres

Die Grundlage für die Berechnung eines Jahres sind die Monate. Das Jahr hat bekanntlich 12 Monate, deren Tagesanzahl unterschiedlich ist. Es gibt Monate mit 28, 29, 30 und 31 Tagen, die zu einer genauen Zeiteinteilung für ein ganzes Jahr benötigt werden. Damit ist sichergestellt, dass zum Beispiel Weihnachten immer im Winter und im Dezember liegt und nicht durch eine ungenaue Zeiteinteilung im Laufe der Jahrhunderte plötzlich am 24. Juni stattfindet.

Defintion von Monat

Der Begriff Monat leitet sich im weiteren Sinn von dem Wort Mond ab, denn man zählte die Zeitspanne für einen vollständigen Umlauf des Mondes auf seiner Bahn um unsere Erde. Das bezeichnet man auch als Lunation. Einfacher gesagt ist das die Zeitspanne von einem Neumond zum anderen.

Uhrendirect.de: Markenuhren und Designerschmuck

Dieser Mondmonat dauert in der Regel zwischen 27 ½ und 29 ½ Tagen. Im gregorianischen Kalender, der heutzutage in unseren Breiten Verwendung findet, bezeichnet man mit dem Namen „Monat“ festgelegte Abschnitte innerhalb eines Jahres. Die Länge dieser Monate weicht von der Länge der Mondzyklen unterschiedlich stark ab. Diese unterschiedlichen lunaren Zyklen bilden die Basis für die Kalenderrechnung.

Namen der Monate

Die Monatsnamen sind lateinischen Ursprungs, die meisten Namen entstammen aus dem altrömischen Kalender. Das erklärt auch, warum in anderen Ländern die Namen der einzelnen Monate gleichlautend sind, allerdings der jeweiligen Landessprache angepasst.

Interessant sind auch die deutschen Monatsnamen, die neben den eigentlichen Namen existieren. Viele Menschen kennen diese Namen nicht, aber vielleicht ist es für Sie interessant, sie zu kennen?

  • So nennt man den Januar auch Hartung oder Eismond, der lateinische „janua“, die Schwelle zum neuen Jahr.
  • Der Februar ist der Taumond oder Narrenmond, früher ein Sühnemonat zur Reinigung und Sühnung für Lebende und Verstorbene.
  • Der März ist der Monat des Frühlings, der Lenzing oder Lenzmond, während der April, vom lateinischen aperire, „öffnen“ abgeleitet, der Monat des Öffnens und Aufblühens ist und im Deutschen mit Launing und Ostermond benannt wurde.
  • Der Mai ist der Wonnemonat oder Weidemonat, der Monat des Wachstums.
  • Juni oder Juno, benannt nach der römischen Göttin, die als die Göttin der Ehe und der Geburt gilt.
  • Der Monat Juli ist der Heumond.
  • Der August ist der Ernting oder Erntemond und Sie erkennen mittlerweile, dass hinter den Namen auch die Bedeutung der Monate klar wird, bzw. notwendige landwirtschaftliche Arbeiten oder Ereignisse dahinter stehen.
  • Der September ist der Herbstmond, während der Weinmond der Oktober ist.
  • Der Nebelung oder der Windmond zeigen den November an.
  • Und letztendlich sind der Christmond und der Dustermond bezeichnend für den Monat Dezember.

Lastminute.de

Astrologie in den jeweiligen Monaten

Den einzelnen Monaten werden auch Tierkreiszeichen zugeordnet. Vor über 2.000 Jahren hatte man zwölf künstlich geschaffenen Abschnitten des Himmels den Namen der in diesen Abschnitten gelegenen Sternbildern gegeben. Da der altrömische Kalender mit dem Monat März begann, wurde diesem Monat auch das entsprechende Sternbild zugeordnet. Da man am 21.des Monats in das Sternbild eintrat; wechseln die Tierkreiszeichen immer um den 21.-24. des laufenden Monats. Eine wirkliche Bedeutung haben diese Tierkreiszeichen aber meist nur für Astrologen und Anhänger dieser Wissenschaft.

Es glitzert und funkelt – Die Vorweihnachtszeit in den USA

Jede Menge Trubel, Menschenmaßen und blinkende Lichter, so darf man sich die Vorweihnachtszeit in den USA vorstellen. Allgemein geht es eher hektisch und weniger besinnlich zu. Außerdem bricht in einigen Nachbarschaften ein regelrechter Kampf darum aus, wer denn nun das am schönsten geschmückte Haus hat. Der amerikanische Film „Schöne Bescherung“ beschreibt die Situation ganz gut. In dem Weihnachtsfilm treibt Chevy Chase in der Hauptrolle seine Filmfamilie geradezu in den Wahnsinn. Denn er ist nur darauf aus den größten Baum und das am besten dekorierte Haus in der ganzen Nachbarschaft zu haben. So ein Wettkampf gehört in den USA also irgendwie immer dazu. Da kann die Vorweihnachtszeit schon mal zu einer echt ernsten Sache anmuten, die so Einiges an Planung bedarf. // < ![CDATA[ google_ad_client = "ca-pub-5530869312939067"; /* 2 */ google_ad_slot = "3561109382"; google_ad_width = 320; google_ad_height = 50; // ]]> // < ![CDATA[

// ]]>

Read the rest of this entry »

Geschenke kaufen für Weihnachten

Es ist Oktober, der Herbst hat den Sommer vertrieben und wir rasen nahezu schon auf das Jahresende zu. Bis Weihnachten sind es nur noch wenige Wochen, die Händler bereiten sich auf das Vorweihnachtsgeschäft vor und die Menschen kaufen Geschenke, planen den Heiligen Abend und die Weihnachtsfeiertage und den anschließenden Jahreswechsel. Read the rest of this entry »

Der Herbst ist da – Zeit für Regenhose & Gummistiefel

Der Herbst ist da und mit ihm kommt das herbstliche Wetter! Erwachsene haben meist zahlreiche Strickjacken und Pullover in ihren Kleiderschränken, die sie bei nasskaltem Wetter kombinieren können, auch passende Schuhe und Regenschirme sind vorhanden. Vor allem aber versuchen Erwachsene, bei einem herbstlichen Schauer das gemütliche Heim nicht verlassen zu müssen. Bei Kindern sieht das anders aus. Kinder lieben Regen und haben einen Heidenspaß daran, von Pfütze zu Pfütze zu springen. Read the rest of this entry »

Wichtige Durchsage für alle Reisenden!

Seinen Urlaub möchte jeder an einem Ort verbringen, der einem als Urlauber viel Freude bereitet. Ein schöner Strandurlaub ist dabei das Lieblingsziel vieler Menschen, da sich jedoch selten ein feiner Sandstrand direkt vor unserer Haustür befindet, halten viele Menschen regelmäßig nach entsprechenden Angeboten Ausschau. Wichtig auf der Suche nach einem tollen Urlaubsziel ist es, den Bewertungen anderer Urlauber Aufmerksam zu schenken. Insbesondere bei der Buchung von Billig-Airlines oder besonders günstigen Pauschalreisen (da auch diese meist nur auf Grund der Kooperation mit Billig-Airlines ermöglicht werden können). Read the rest of this entry »

Für jedes Heim die passende Küche!

Nahezu täglich ziehen Menschen von einer Stadt zur nächsten und müssen sich dann natürlich auch mit den jeweiligen Gegebenheiten, die ein Umzug mit sich bringt, etwa der Anschaffung einer neuen Küche, beschäftigen. Sicherlich sind davon nicht nur Umzüge betroffen, die jemanden in eine andere Stadt führen, sondern auch Umzüge innerhalb der jeweiligen Region sind keine Seltenheit. Das dürfte aber jedem bewusst sein und mit einem Umzug hat man alle Hände voll zu tun. Read the rest of this entry »

Auto verkaufen leicht gemacht!

So mancher Autobesitzer schielt gerne mal nach einem neuen Auto. Kein Wunder, denn der bisherige Wagen muckt immer öfter, und bevor es zu spät ist, möchte man ihn doch gerne verkaufen. Selten kann man zwei Autos zur gleichen Zeit besitzen und auch aus diesem Grund heraus, sollte das Auto verkauft werden.

Read the rest of this entry »

Arbeitsabläufe in der Gastronomie optimieren

Jeder Gewerbetreibende weiß, dass Arbeitsschritte optimiert werden müssen. Dahinter stehen das Argument und die Idee, dass man seine Fixkosten dauerhaft senkt und den Umsatz optimiert. Logisch ist auch, dass ein reibungsloser Ablauf gut für das Betriebsklima ist. Es hat viele Vorteile, wenn man sich eingehend um Lösungen bemüht.

Read the rest of this entry »